Hier gibts alles zu knighfight (also die Anleitung für interresierte):

Ihr müsst nicht alles durchlesen, das ist verdammt viel Text...

Inhaltsverzeichnis

-
Einleitung
- Spielprinzip
- Screenshots
- Status
- Landsitz
- Händler
- Wirtshaus
- Schmiede
- Kurier
- Kampf
- Gilde
- Profil
- Juwelier
- Premium
- Highscore
- Spielregeln
- Allgemeine Geschäftsbedingungen



Einleitung

Die Ritter waren im Mittelalter treue Gefolgsleute des Königs, die für Ruhm, Ehre und Gerechtigkeit in die Schlacht zogen. Durch Ihre Ehrenhaftigkeit wurden Sie zu Rittern des Lichts. Vielen war Ehre allein aber nicht genug und sie begannen damit, ihren Eid zu vergessen und sie füllten ihre Schatzkammern mit den Einkünften aus ihrem Raubrittertum. Diese Ritter bezeichnete man als Dunkle Horden. Lege nun auch Du Deinen Rittereid ab und entscheide durch Deine Handlungen selbst, welcher Seite Du zugetan bist! Kämpfe für Ruhm, Ehre, Gerechtigkeit und Ansehen oder verdiene Dir Deinen Lebensunterhalt mit Raubzügen und der Erfüllung unmoralischer Aufträge. Die Zukunft liegt in Deiner Hand!

Spielprinzip

Nach Deiner Anmeldung befindest Du Dich auf der Status-Seite Deines Ritters. Hier findest Du neben allen wichtigen Informationen zu Deinem Charakter auch Deinen Link, mit dem Du in den Weiten des Internets auch andere Knappen in den Ritterstand erheben kannst. Diesen Link kannst Du zum Beispiel an Freunde schicken, auf Deiner Homepage einbauen oder als Signatur in Diskussionsforen verwenden. Klickt nun ein zukünftiger Ritter auf Deinen Link, erhältst Du einen geringen Betrag in Gold (1-3) als Belohnung! Meldet sich der Besucher nun ebenfalls an, hast Du ihn zum Ritter geschlagen. Verteilt auch der neue Ritter seinen Link, erhältst Du nochmals 25% des Goldes, die er erhält! Sobald der von Dir zum Ritter geschlagene Level 3 erreicht, erhältst Du 250 Gold und einen Erfahrungspunkt! Sobald er Level 10 erreicht, gibt es nochmal 50 Edelsteine dazu! Mit Gold kannst Du Deine Fähigkeiten trainieren und Dir bessere Waffen, Rüstungen, Schilde, Amulette und Ringe kaufen.

Du kannst andere Ritter direkt zum Duell herausfordern und Dich mit ihnen messen. Hier spielen Deine Charakterfähigkeiten, sowie Deine Ausrüstung eine entscheidende Rolle. Mehr dazu erfährst Du unter „Status“.

Featureliste:
- Kaufe hunderte von Waffen, Rüstungen, Schilde, Ringe und Amulette um Deine Eigenschaften im Kampf zu verbessern.
- Kaufe Seelensteine und verzaubere Deine Waffen, um bei Deinen Gegnern magischen Schaden zuzufügen.
- Baue Deinen Landsitz aus, um Deine Macht und Deinen Einfluß zur Schau zu stellen.
- Gründe eine Gilde und errichte die mächtigste Burg im ganzen Land.
- Erstelle Dein eigenes und individuelles Wappen.
- Erstelle Dein eigenes und individuelles Charakterbild.
- Skill Deine Fähigkeiten, um bessere Einhand- und Zweihandwaffen sowie Rüstungen und Schilde benutzen zu können.
- Trainiere Deine Eigenschaftswerte, um Deinen Feinden immer einen Schritt voraus zu sein.
- Gib Deinen Waffen fantastische Namen, um aus der Masse herauszustechen.
- Nimm im Wirtshaus die unterschiedlichsten Aufträge an und entscheide selbst, ob Du Gut oder Böse bist. - Verkauf Deine nicht mehr benötigter Ausrüstung im Basar oder erwirb dort seltene Gegenstände, die Du beim Händler nicht findest.

Status

Hier erhältst Du einen kompletten Überblick zu Deinem Charakter, dessen Ausrüstung und Zustand. Du kannst Deine Kampfstatistiken einsehen und ablesen wie viele Personen Du bereits in den Ritterstand erhoben hast. Du kannst hier außerdem die Eigenschaftswerte Deines Charakters trainieren sowie die Fähigkeiten Deines Ritters verbessern, damit er bessere Waffen und Rüstungen benutzen kann.

Die Eigenschaftswerte Deines Charakters:

Gesinnung
Je nach dem wie Du Dich im Spiel verhältst, wandelt sich Deine Gesinnung zum Guten oder zum Bösen. Solange Deine Gesinnung höher als -50 und kleiner als 50 ist, bist Du neutral. Es gibt Gegenstände, die Spielern vorbehalten sind, die über eine Gute oder eine Böse Gesinnung verfügen.
Stärke
Je stärker Du bist, desto mehr Schaden kannst Du Deinem Gegner zufügen.
Geschicklichkeit
Je geschickter Du bist, desto besser kannst Du mit Deinem Schild und Deiner Rüstung umgehen.
Ausdauer
Die Ausdauer sagt aus, wie lange Du im Kampf durchhälst und wieviele Kampfrunden Du bestreiten kannst.
Kampfkunst
Je besser Du in der Kampfkunst unterrichtet bist, desto erfolgreicher werden Deine Attacken sein.
Parade
Dieser Wert sagt aus, wie gut Du Dich gegen gegnerische Attacken verteidigen kannst.
Erfahrung
Du erhältst durch Kämpfe Erfahrungspunkte, wenn Du gegen Gegner antrittst, die das selbe oder ein höheres Level als Du haben. Wenn Du als schwächerer Kämpfer einen stärkeren besiegst, erhältst Du 2 Erfahrungspunkte. Wenn Du genug Erfahrungspunkte gesammelt hast, steigst Du in den nächst höheren Level auf. Deine Lebensenergie steigt, Du erhältst Gold und 3 Skillpoints, die Du beliebig auf Deine Fähigkeiten verteilen kannst.


Die Fähigkeiten Deines Charakters: Rüstung
Je höher dieser Wert ist, desto bessere Rüstungen und Schilde kannst Du kaufen und benutzen.
Einhandwaffen
Je höher dieser Wert ist, desto bessere Einhandwaffen kannst Du kaufen und benutzen.
Zweihandwaffen
Je höher dieser Wert ist, desto bessere Zweihandwaffen kannst Du kaufen und benutzen.

Landsitz

Landsitz ausbauen
Du kannst Deinen Landsitz weiter ausbauen. Je weiter Dein Landsitz ausgebaut ist, desto schneller heilen die Wunden Deines Charakters!
Charakter ausrüsten
Im Landsitz kannst Du Deinen Charakter ausrüsten. Du kannst entweder eine Einhandwaffe und ein Schild oder eine Zweihandwaffe tragen. Daneben kannst Du eine Rüstung, einen Ring und ein Amulette anlegen.
Am Altar beten
Du kannst hier außerdem an Deinem Altar zu Deinem Gott beten und ihn um Heilung anflehen. Gegen ein Opfer in Gold, wird er Dich sicherlich erhören

Händler

Beim Händler kannst Du Waffen, Schilde, Rüstungen, Ringe, Amulette und Seelensteine erwerben. Bei Waffen, Schilden und Rüstungen kommt es darauf an, wie hoch Du Deine Fähigkeiten geskillt hast. Ringe, Amulette und Seelensteine kannst Du je nach Deinem Level erwerben. Es gibt Gegenstände, die kannst Du nur dann kaufen, wenn Du eine entsprechend gute oder böse Gesinnung hast.

Die Waren:

Waffen
Am Anfang kannst Du nur Schwerter und Zweihänder kaufen. Später, wenn Du einen hohen Skillwert erreicht hast, gibt es dann auch Streitkolben und Äxte. Waffen erhöhen den Schaden, den Du Deinen Gegnern im Kampf zufügen kannst. Bei den besseren Waffen, kannst Du bis zu 3 Seelensteine einsetzen.
Schilde
Schilde erhöhen Deine Schadensabwehr und erhöhen Deinen Eigenschaftswert "Parade".
Rüstungen
Rüstungen erhöhen Deine Schadensabwehr.
Ringe
Ringe können durch Magie alle möglichen Eigenschaftswerte ihres Trägers verbessern.
Amulette
Amulette können durch Magie alle möglichen Eigenschaftswerte ihres Trägers verbessern. Des Weiteren haben Amulette oft auch eine Schutzwirkung gegen feindliche Magie.
Seelensteine
Seelensteine kannst Du in Waffen einsetzen. Damit erhöht sich der magische Schaden Deiner Waffe. Es gibt 6 unterschiedliche Zauber. Eis-, Feuer-, Blitz- (Kann nicht beim Händler gekauft werden), Schatten- (Böse Gesinnung), Heilig- (Gute Gesinnung) und Drachen-Zauber.

Wirtshaus

Im Wirtshaus kannst Du diverse Aufträge, sogenannte Quests annehmen. Quests können zwischen 1 und 12 Stunden dauern. Für Quests erhältst Du Gold und in seltenen Fällen auch mal Edelsteine. Quests können je nach ihrer Art, Deine Gesinnung zum Guten oder zum Bösen verändern. Wähle also genau, welchen Auftrag Du annimmst.

Schmiede

Wenn Du auf der Übersichtsseite neben Deine Waffe auf den Button klickst, gelangst Du zur Schmiede. Dort kannst Du Deiner Waffe einen individuelle fantasitischen Namen geben. Des Weiteren kannst Du dort, je nach Waffe, bis zu 3 Seelensteine in Deine Waffe einsetzen und somit den Deine Waffe verzaubern. Deine Waffe verursacht dann, je nach Seelenstein, einen magischen Schaden bei Deinem Gegner. Vor magischen Schäden können Dich ausschießlich Amulette, die Du auch beim Händler erwerben kannst, schützen. In der Schmiede kannst Du Deine Waffe auch einmalig verbessern lassen. Damit erhöht sich der maximale Schaden Deiner Waffe.

Kurier

Über den königlichen Kurierdienst, kannst Du Botschaften an andere Spieler senden und Botschaften von anderen Spielern erhalten. Außerdem kannst Du hier Deine Angriffs- und Verteidigungsberichte einsehen.

Kampf

Hier kannst Du andere Ritter zum Duell fordern und Dich mit Ihnen messen. Wenn Du schwächere Ritter (Level - 5) angreifst, verlierst Du Erfahrungspunkte. Wenn Du gegen stärkere Ritter antrittst, erhältst Du Erfahrungspunkte hinzu. Wenn Du gegen Ritter des Lichts kämpfst, wandelt sich Deine Gesinnung zum Bösen und umgekehrt. Wenn Du siegreich aus der Schlacht gehst, erhältst Du zwischen 5 und 10 % des gegnerischen Goldes.

Kampfablauf
Der Kampf findet in Kampfrunden statt. Je höher Deine Ausdauer ist, desto mehr Kampfrunden kannst Du bestreiten. Bei jeder Runde wird gewürfelt, ob eine Attacke gelingt oder ob der Verteidiger eine erfolgreiche Parade macht. Hier spielen die Werte Kampfkunst und Parade eine entscheidende Rolle. Die erste Attacke startet immer der Angreifer. Gelingt eine Attacke, wird der Schaden ausgewürfelt sowie die Schadensabwehr des Verteidigers. Die Differenz, soweit sie positiv ist, wird dann dem Verteidiger von seiner verbleibenden Lebensenergie abgezogen. Fällt die Lebensenergie eines Spielers unter 10, ergreift er die Flucht. Gewonnen hat der Spieler, der dem Gegner den größten Schaden zugefügt hat. Verzauberte Waffen können den Schaden erhöhen. Schutzamulette wiederum, können diesen Schaden absorbieren. D.h. wenn eine Waffe mit einem Eis-Schaden von +2 ausgestattet ist und der Gegner ein Schutzamulett gegen Eis-Schaden von 1 hat, dann wird der Mindest- und der Maximalschadenswert nur um einen Punkt erhöht, anstatt um 2. Alle Werte werden im Kampfbericht detailliert aufgeführt.

Des Weiteren kannst Du Deinen Charakter hier auf Mission schicken. Er kann sich entweder als Raubritter oder als Beschützer der Armen und Schwachen betätigen. Deine Gesinnung wird sich entsprechend verändern. Auf einer Mission erhält Dein Spieler Gold. Eine Mission kann aber auch fehlschlagen und überhaupt nichts einbringen. 

Gilde

Hier können sich mehrere Ritter zu einer eigenen Gilde zusammenschließen. Über den Menüpunkt Gilde, kannst Du Dir entweder eine Gilde suchen, um ihr beizutreten oder Du kannst, sobald Dein Charakter Level 5 erreicht hat, für 1.000 Gold auch eine eigene Gilde gründen. Sobald Du einer Gilde beigetreten bist, bzw. eine eigene Gilde gegründet hast, erhältst Du unter dem Menüpunkt Gilde, verschiedene Menüpunkte. Als Gründer und Admin der Gilde kannst Du hier neue Mitglieder aufnehmen, Rechte vergeben und Mitglieder wieder entlassen. Du kannst ebenfalls Deine Gildenburg weiter ausbauen. Je größer die Burg ist, desto mehr Mitglieder kannst Du in Deiner Gilde aufnehmen. Damit die Gildenburg weiter ausgebaut werden kann, wird viel Gold benötigt, die die Mitglieder der Gilde spenden können.

Profil

Hier kannst Du Deine Einstellungen ändern. z.B. kannst Du einen RPG Text zu Deinem Charakter verfassen und eine Nachricht die angezeigt wird, wenn jemand auf Deinen Link klickt! Bist Du Besitzer eines PremiumAccounts, kannst Du hier Deinen Spielernamen ändern.

Premium

Hier kannst Du einen Premiumaccount abschließen und so das Spiel unterstützen. KnightFight ist kostenlos, aber es fallen dem Betreiber natürlich Serverkosten an, die wir auf diese Weise decken möchten. Als Premiumuser ist das Spiel für Dich werbefrei, Du kannst Dir ein individuelles Charakterbild erstellen, Du kannst länger auf Mission gehen und öfters Kämpfe austragen und viele weitere Vorzüge! Ein PremiumAccount läuft immer 30 Tage und kostet 500 Edelsteine. Edelsteine kannst Du beim Juwelier erwerben.

Juwelier

Hier kannst Du sogenannte Edelstein-Tickets kaufen. Für jedes Edelstein-Ticket, das Du einlöst, werden Dir 500 Edelsteine gutgeschrieben. Mit Edelsteinen kannst Du Dir einen Premiumaccount freischalten oder besondere Gegenstände kaufen. Außerdem kannst Du Edelsteine auch direkt zu einem Kurs von 1:2 in Gold tauschen. Auf Quest-Missionen, die Du im Wirtshaus erhältst, kannst Du ebenfalls in den Besitz von Edelsteinen kommen.

Highscore

Hier kannst Du Dir die Highscore der erfolgreichsten Ritter und Gilden aller Zeiten ansehen. Daneben findest Du hier auch wöchentliche Statistiken, wo die erfolgreichsten Ritter in verschiedenen Sparten gezeigt werden.

Spielregeln

§1 Es besteht kein Rechtsanspruch auf einen Spielaccount.
§2 Den Anweisungen des Spielbetreibers und der Administration ist Folge zu leisten.
§3 Das Spammen und Fluten des persönlichen Links in öffentlichen Diskussionsforen, Chats, Gästebüchern, etc. ist untersagt und kann zur Löschung des Accounts führen.
§4 Cheaten/Farmen ist verboten und führt zum Löschen aller involvierten Accounts. Hier lassen wir auch nicht mit uns diskutieren!
§5 Auftretende Bugs sind sofort dem Spielbetreiber mitzuteilen, das bewußte, vorteilhafte Ausnutzen eines Bugs führt zum Löschen des Accounts.
§6 Das Verwenden von Skripten und Bots oder Ähnliches dieser Art ist verboten und führt zum Löschen des Accounts. Unter Scripte/Bots fallen Programme, die Aktionen egal welcher Art automatisch oder manuell durch den Benutzer in einem Spielaccount ausführen oder Daten aus Spielseiten auslesen.
§7 Spieler die andere Spieler und/oder die Mitglieder des KnightFight-Teams beleidigen, werden ebenfalls gelöscht.
§8 Teile aus dem Spiel (Account, usw.) auf bekannten Auktionsseiten zu versteigern ist verboten und führt zur Löschung des Accounts.
§9 Loggt sich ein Spieler in einen fremden Account ein, ohne das der Besitzer dieses Accounts die Zustimmung dazu gegeben hat, führt dies zur Löschung des eigenen Accounts.
§10 Spieler die sich beleidigende, pornografische, rechtswidrige, politische und/oder rechtsradikale Namen/Clannamen/Kürzel(TAG) geben, werden ebenfalls gelöscht.
§11 Spieler die beleidigende, pornografische, rechtswidrige, politische und/oder rechtsradikale Nachrichten und/oder Profil/Clanbeschreibungen verfassen, werden ebenfalls gelöscht.
§12 Belästigung anderer Mitspieler per PM ist untersagt und führt zur Verwarnung und bei Wiederholung zur Löschung des Accounts.
§13 Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass jeder Spieler in eigener Verantwortung seinen Link publiziert. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung, wenn ihm durch sein Verhalten in öffentlichen Foren, Chats oder Gästebücher entsprechende Konsequenzen entstehen, sollte er gegen dortige Regeln verstoßen.
§14 Jeder Spieler darf pro Spielwelt nur einen Account besitzen. Multi/Farm/Doppelaccounts sind verboten und führen zur Löschung aller involvierten Accounts.
§15 Clanklau/Clanauflösungen durch Fusionen oder durch wiederrechtliches einloggen in einen Account, führen zur Löschung des eigenen Accounts.
§16 Das Verbreiten und Anbieten irgendwelcher Tools/Scripte/Bots ist untersagt und führt zur Löschung des Accounts.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vorbemerkungen
1.1. Die nachfolgenden Bestimmungen beziehen sich auf das Internetangebot von KnightFight und sind für Nutzer von KnightFight verbindlich. Mit der Inanspruchnahme jeden Dienstes, der von KnightFight angeboten wird, erklärt der Nutzer, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen zu haben und damit einverstanden zu sein. Eine Registrierung bei KnightFight ist nicht möglich, ohne dass der Nutzer zuvor ausdrücklich zugestimmt hat.
1.2. Diese Bestimmungen regeln die Nutzung der von KnightFight angebotenen Dienste und sollen höchstmögliche Qualität sichern sowie Missbräuche ausschließen. Darüber hinaus werden diese Bedingungen dem Verkauf sowie der Vermittlung von Waren und Dienstleistungen über die Internetseiten von KnightFight verbindlich zugrunde gelegt.
1.3. Der Internetdienst von KnightFight steht Nutzern weltweit zur Verfügung.
1.4. Sofern für die Nutzung einzelner Dienste eine Registrierung (Benutzername und Passwort) erforderlich ist (z.B. Foren, KnightFight) kommt mit der Registrierung zwischen dem Nutzer und KnightFight ein Vertrag zustande. Dieser wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann vom Nutzer jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden. Die Nutzung im Namen Dritter oder für dritte und Mehrfachanmeldungen von Einzelpersonen sind ausdrücklich untersagt.

2. Leistungen und Inhalte von KnightFight (nachfolgend "Dienste"
2.1. KnightFight ist ein Spieleportal.
2.2. Nach einer Registrierung bei KnightFight steht dem Nutzer ein Zugang für das Spiel KnightFight auf dem jeweiligen Server zur Verfügung.
2.3. KnightFight bietet eine Sammlung von Links auf Verkaufsplattformen dritter Unternehmen im Internet an. Soweit Dienste der jeweiligen Unternehmen in Anspruch genommen werden, gelten die AGB der jeweiligen Unternehmen. KnightFight vermittelt lediglich den Kontakt zu einer Verkaufsplattform eines dritten Unternehmens ohne selbst als Verkäufer aufzutreten.
2.4. Es werden Gewinnspiele von KnightFight veranstaltet, an denen die Nutzer teilnehmen können. Die Gewinnausspielung erfolgt ohne Gewähr, Mitarbeiter von KnightFight und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Barauszahlung bei Sachpreisen ist nicht möglich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Nutzung von KnightFight-Diensten oder Dienste der Partner in keiner Weise die Gewinnchancen beeinflusst.
2.5. KnightFight wird unregelmäßig per eMail seine Benutzer über Neuerungen zu KnightFight und anderen Produkten der RedMoon Studios GmbH & Co. KG informieren.

3. Pflichten der Nutzer
3.1. Der Nutzer verpflichtet sich zu einer rechtmäßigen Benutzung der Dienste von KnightFight.
3.2. Der Nutzer sichert zu, dass die von ihm im Zusammenhang mit der Registrierung gemachten Angaben zutreffend sind. Änderungen der benötigten Daten wird er KnightFight umgehend mitteilen. Kommt der Nutzer dieser Verpflichtung nicht nach, hat er sämtliche für ihn hieraus entstehende Nachteile selbst zu tragen.
3.3. Der Nutzer verpflichtet sich, den Usernamen und sein Passwort sorgfältig aufzubewahren und vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Erfüllt er diese Verpflichtung grob fahrlässig oder vorsätzlich nicht, ist der Nutzer für alle Handlungen verantwortlich, die sich aus der missbräuchlichen Nutzung seines Passworts durch Dritte ergeben.
3.4. Er versichert, im Rahmen der Benutzung (insb. Diskussionsforen, Chat, Kommentar) keine strafrechtlich relevanten Inhalte zu verbreiten, sowie nicht gegen sonstige Rechte Dritter (insbesondere gewerbliche Schutzrechte, das Wettbewerbsrecht und das allgemeine Persönlichkeitsrecht) zu verstoßen. Vor allem ist die Verbreitung von Jugend gefährdenden, kinderpornografischen, extremistischen und rassistischen Inhalten untersagt. Die Administration behält sich das Recht vor, Inhalte aus den Chaträumen oder Foren jederzeit zu entfernen, wenn diese den gängigen rechtlichen Bestimmungen zuwiderlaufen, anstößig oder feindselig sind, gegen die guten Sitten der allgemeinen öffentlichen Kommunikation verstoßen oder die geregelte Kommunikation der Nutzer untereinander erschweren.
3.5. Erlangt KnightFight von einer unerlaubten Handlung des Nutzers Kenntnis oder wird KnightFight i.S.d. § 5 TDG von einer vermeintlichen unerlaubten Handlung durch Dritte in Kenntnis gesetzt, wird KnightFight im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die personenbezogenen Daten an die Strafverfolgungs- und Ordnungsbehörden weitergeben. Sollte zuvor aufgrund von Rechtsvorschriften eine Überprüfung der Rechtmäßigkeit der Übermittlung oder der beanstandeten Handlung durch KnightFight erforderlich sein, wird KnightFight diesem nachkommen.
3.6. An Inhalten, die der Nutzer, gleich auf welche Weise (z.B. Foren, Chat, Links), in die Internetseiten von KnightFight einspeist, überträgt der Nutzer jegliche Verwertungsrechte an KnightFight und sichert daher zu, die alleinigen Urheberrechte daran zu besitzen. Von allen Ansprüchen, die aufgrund einer diesbezüglichen Zuwiderhandlung des Nutzers gegen KnightFight erhoben werden, stellt der Nutzer KnightFight auf erstes Anfordern frei.
3.7. KnightFight behält sich das Recht vor, bei jeder Zuwiderhandlung, Störung des Systems, artfremder oder durch diese Bedingungen untersagter Nutzung den verantwortlichen Nutzer unwiderruflich von den KnightFight-Dienstleistungen auszuschließen. Zudem ist KnightFight berechtigt, Beiträgen von Nutzern ohne Angabe von Gründen herauszunehmen.
3.8. Der Nutzer stellt KnightFight von allen Ansprüchen frei, die aufgrund einer Handlung des Nutzers oder ihm zuzurechnender Dritte gegen KnightFight erhoben werden.

4. Haftung
4.1. KnightFight gewährleistet nicht die jederzeitige 100%ige Verfügbarkeit seiner Dienste. KnightFight haftet nicht für Schäden, unabhängig vom Rechtsgrund, die aus der Nichtverfügbarkeit der Dienste resultieren.
4.2. KnightFight zeichnet sich für rechtswidrige und insbesondere die Rechte Dritter berührende Inhalte und Nachrichten, die durch Nutzer über die Diskussionsforen, Chat, im Spiel etc. auf den Seiten von KnightFight in das Internet eingestellt werden nur dann verantwortlich, wenn KnightFight von dem Inhalt Kenntnis hat und es KnightFight technisch und wirtschaftlich möglich ist, diesen Inhalt vor weiteren Zugriffen zu sperren.
4.3. KnightFight übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Rechtmäßigkeit, Vollständigkeit und Werthaltigkeit der Angebote dritter Anbieter. Zudem übernimmt KnightFight keine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit von Informationen und Daten, die von Dritten auf den Seiten von KnightFight bereitgestellt werden.
4.4. KnightFight ist für fremde Inhalte, zu denen sie lediglich den Zugang zur Nutzung vermittelt, nicht verantwortlich (§ 5 Abs. 3 TDG). KnightFight weist jedoch darauf hin, dass eine Verpflichtung zur Sperrung der Nutzung rechtswidriger Inhalte im Sinne des Teledienstegesetzes dennoch bestehen kann und KnightFight unter Maßgabe der nachstehenden Vorschriften hiervon auch Gebrauch machen wird.

5. Datenschutz
5.1. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass sämtliche von ihm auf den Internetseiten von KnightFight aufgenommenen Daten gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telekommunikationsgesetz (TKG), der Verordnung über Datenschutz für Unternehmen, die Telekommunikationsleistungen erbringen und dem Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG), gespeichert und weiterverarbeitet werden, soweit dies für die Durchführung des Vertragsverhältnisses notwendig ist.
5.2. Darüber hinaus behandelt KnightFight die Daten vertraulich und in Übereinstimmung mit den entsprechenden Nutzern. Eine über den hier beschriebenen Umfang hinausgehende Erhebung oder Verarbeitung von personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt nur mit vorheriger Einwilligung seitens der Nutzer.
5.3. Die Daten werden nur solange aufbewahrt, wie es im Rahmen dieser Vereinbarung und unter Einhaltung des anwendbaren Rechts erforderlich ist.
5.4. Der Nutzer ist hiermit über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Diensten erforderlichen personenbezogenen Daten ausführlich unterrichtet worden. Der Nutzer stimmt dieser Datenverarbeitung ausdrücklich zu.

6. Bestimmungen für den Spielbetrieb
6.1. Die von KnightFight zur Verfügung gestellten Angebote und Inhalte unterliegen darüber hinaus zur Regelung des Spielbetriebes den allg. Spielregeln (s.o.), mit denen sich der Nutzer hiermit einverstanden erklärt.

7. Schlussbestimmungen
7.1. Die von KnightFight zur Verfügung gestellten Angebote und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Es wird dem Nutzer gestattet, diese Inhalte auf seinen privaten, nicht gewerblich eingesetzten Rechner herunterzuladen und auszudrucken. Zu weitergehenden Nutzungshandlungen wie z.B. dem Kopieren, dem Vertrieb oder dem Veröffentlichen, ist der Nutzer nicht berechtigt.
7.2. KnightFight behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen. Die Nutzer verpflichten sich, diese Bedingungen und die allgemeinen Spielregeln in regelmäßigen Zeitabständen auf Änderungen oder Ergänzungen zu überprüfen. Mit jeder Nutzung der Dienste erklärt sich der Nutzer mit der jeweils gültigen Fassung dieser Allgemeinen Geschäfts- und der Nutzungsbedingungen einverstanden.
7.3. Diese Vereinbarung unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.
7.4. Als Erfüllungsort für alle beiderseitigen, aus dem Vertrag geschuldeten Leistungen, wird Augsburg vereinbart.
7.5. Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der oben beschriebenen Dienste von KnightFight oder diesen Geschäftsbedingungen sind die Gerichte in Augsburg ausschließlich zuständig, sofern der Nutzer Kaufmann ist oder keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort nach Wirksamwerden dieser Bedingungen ins Ausland verlegt hat oder wenn sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

8. Salvatorische Klausel.
8.1. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der Vereinbarung im übrigen nicht davon berührt.

9. Disclaimer
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben unter Umständen auf unseren Internetseiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit AUSDRÜCKLICH von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf den Seiten von KnightFight. Diese Erklärung gilt für alle auf KnightFight ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Banner führen.

 

Das war jetzt aber viel text....


Ihr müsst ja nur das Grundprenzip verstehen. Ich hab auch nicht alles durgelesen lol

20.4.07 14:34

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen